Kreuzfahrten RUS-Cruise - Das Original

Rundreise Krim 2017                                                   

8 Tage ab € 1.290.- inklusive Fluege                                                     Tour AB 35

F=Fruehstueck, M=Mittagessen, A=Abendessen, UE=Uebernachtung

Reiseverlauf 

Tag 1 Anreise Krim (A)

Linienflug mit Aeroflot ab vielen europaeischen Flughaefen nach Simferopol / Krim via Moskau, Ankunft am Nachmittag bzw. Abend, Transfer nach Kerch und Begruessung durch Ihren deutsch sprachigen Reiseleiter. 

Das Hotel Kerch liegt nur 200 m vom Hafen von Kertsch sowie der Schwarzmeerkueste entfernt. Es bietet kostenfreies WLAN, die klimatisierten Zimmer im Kerch Hotel sind in Braun- und Beigetoenen gehalten und mit einem Kuehlschrank ausgestattet. 

Die Baeder bieten eine Badewanne oder eine Dusche. Im hoteleigenen Café wird ukrainische und russische Küche serviert. Mehrere gastronomische Einrichtungen finden Sie von der Unterkunft aus im Umkreis von 10 Gehminuten. UE Hotel.

Tag 2 Kertsch & Feodosija (F,M)

Stadtrundfahrt Kertsch mit Besichtigung Mithridates-Huegel mit Ruinen der Akropolis, Huegelgraeber aus dem 4.Jh. v.Chr.

Nach dem Mittagsessen Fahrt nach Feodosija. Feodosija wurde im 6. Jahrhundert v. Chr. von griechischen Kolonisten aus Milet als Theodosia gegruendet, Stadtbesichtigung, UE Hotel

Im Zentrum von Feodosia erwartet Sie das Lidiya Hotel. Sie wohnen 200 m vom Meer entfernt. Das Hotel besticht durch einen Innenpool und ein umfassend ausgestattetes Fitnesscenter. Das WLAN nutzen Sie außerdem kostenfrei.

Die klimatisierten Zimmer bieten ein eigenes Bad mit Haartrockner, einen Kuehlschrank und einen Schreibtisch. Die weitere Ausstattung umfasst Kabel-/Sat-TV. Im Restaurant des Lidiya Hotel kosten Sie eine Auswahl an regionalen Spezialitaeten. UE Hotel 

Tag 3 Sudak & Genueser Festung (F,M)     

Nach dem Fruehstuck Weiterfahrt nach Sudak, wichtigster Handelshafen der Krim, Stadtfuehrung mit historischen Baudenkmaelern und Genueser Festung (11.-15.Jh).Ueber Aluschta mit kurzem Aufenthalt geht Ihre Reise weiter nach Jalta.Sie besichtigen den Botanischen Garten – einer der bedeutendsten der Welt –, Transfer zu Ihrer Unterkunft in Jalta.

Hotel Jalta-Intourist ist eines der groessten Hotels auf der Krim und liegt inmitten eines herrlichen Massandra-Parks an der Schwarzmeerkueste. 
Das Hotel besitzt 1140 Zimmer von unterschiedlichen Kategorien, Restaurants,
 
Fitnesszentrum, Freibad (vom April bis Oktober ),
 
Saunas, Badestrand (vom April bis Oktober; zur Sommerzeit mit Wassersportmoeglichkeiten), Variete, Billardsaal, Businesszentrum, Disco, Shops,
 
Tennisplaetze, Bank und Post
 
Fruehstueck vom Buffet.

Ihre Zimmer sind ausgestattet mit zwei getrennten Betten oder einem Doppelbett, Kuehlschrank, TV, Safe, Dusche/WC, Klimaanlage, Zentralheizung, Balkon.UE Hotel.

Tag 4 Yalta Krim & Liwadija Palast (F,M)

Ausflug zum Liwadija-Palast und Besuch des Schlosses des Zaren Nikolaus des II, Fotopause am romantischen Schloss Schwalbennest. 
Liwadija war im Laufe von einigen Jahrzehnten der beliebteste Urlaubsort der Zarenfamilie der Romanows. 1945 fand im majestaetischen Zarenschloss das legendaere Treffen der drei Staatsoberhaeupter Stalin, Roosewelt und Churchill statt, die ueber das Schicksal der Nachkriegswelt entschieden und Liwadija den Weltruf dadurch verliehen.
 


Das beruehmte Schwalbennest — das Wahrzeichen der Suedkueste und der ganzen Krim — ist ein kleines romantisches maerchenhaftes Schloss, das sich direkt ueber dem Meer am äussersten Ende des grossen Aurora-Felsen befindet.

Mittagessen in einer Taverne, Rueckkehr im Hotel am Nachmittag. 
UE Hotel.
 

Tag 5 Yalta (F,A)

Vormittag zur freien Verfuegung. 

Jalta Strand


Am Nachmittag Weinprobe in der Weinkellerei Massandra. 
“Ohne Wein ist das Herz geschlossen” — heisst die alte Weissheit. Wir bieten Ihnen an, Ihr Herz zu öffnen, während Sie den wundervollen Geschmack und die vollkommene Blume der Massandra-Weine geniessen, die mit zwei Grand-Prix Pokalen und 2007 mit Gold- und Silbermedaillen in internationalen Weinverkostungen ausgezeichnet wurden.
 
Besichtigung der Weinkellerei. UE Hotel

Tag 6 Alupka & Woronzow Palast (F,A) 

Weiterfahrt nach Alupka. Alupka liegt  suedlich von Jalta zwischen den Staedten Simeis und Mishor. Die bedeutendste Sehenswuerdigkeit ist der Woronzow Palast, den Sie besichtigen werden. Fahrt nach Sewastopol. UE Hotel

Ihr Hotel mit Panoramablick auf die Bucht von Sewastopol bietet Ihnen klimatisierteZimmer mit einem Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN. Das Schwarze Meer erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang.

Das BEST WESTERN Sevastopol Hotel besticht durch seine großartige Fassade im griechischen Stil. Es bietet Ihnen klassisch eingerichtete Zimmer mit einer Minibar, einem Safe und einem modernen Bad. Das helle, elegante Restaurant des Sevastopol BEST WESTERN laedt mit einem gemuetlichen, offenen Kamin zum Verweilen ein. Es serviert Ihnen ein kontinentales Fruehstueck und eine Auswahl an Spezialitaeten der  Krim.

Tag 7 Sewastopol – Bachtschisaraj & Uspensky Hoehlenkloster (F,M)

Fruehstueck im Hotel und Besichtigung von Chersonesos. Im Sued-Westen der Krim an der Kueste des Schwarzen Meeres im heutigen Sevastopol liegen die Ruinen des antiken Chersonesos. Als griechische Kolonie gegruendet, war diese Stadt ueber fast zwei Jahrtausende durchgehend besiedelt.

Stadtrundfahrt in Sewastopol. Fahrt nach Bachtschisaraj, ehemals Hauptstadt der Krimtartaren und Mittagsessen mit tatarische Kueche, anschliessend Besichtigung von Khan Palast und dem Uspensky Hoehlenkloster. Das Uspenski Maennerkloster ist eines der altertuemlichsten auf der Krim und befindet sich im Herzen der malerischen Schlucht Mariam-Dere, die von den in den Himmel stuermenden steilen Felsen gerahmt ist.

Am spaeten Nachmittag Weiterfahrt nach Simferopol. UE Hotel.

Das 3-Sterne-Hotel in Simferopol liegt nur 100 m von der belebten Avenue Kirova entfernt. Die Unterkunft im mediterranen Stil bietet kostenfreies WLAN und schallisolierte Zimmer.

Das Valencia Hotel verfuegt ueber hell eingerichtete, klimatisierte Zimmer und Apartments mit Sat-TV und modernem Bad. Nach nur 2 Gehminuten erreichen Sie vom Hotel Valencia aus vielfaeltige Einkaufs- und Unterhaltungsmoeglichkeiten in der Innenstadt. UE Hotel.

Tag 8 Rueckreise (F)

Nach dem Fruehstueck Transfer zum Flughafen und Rueckreise via Moskau. Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch Angebote Verlaengerung auf der Krim oder im uebrigen Russland.

Mindestteilnehmerzahl: keine, garantierte Durchfuehrung 

Termine Rundreise AB35 

22.04.17-29.04.17 
06.05.17-13.05.17 
20.05.17-27.05.17 
03.06.17-10.06.17 
17.06.17-24.06.17 Saison 
01.07.17-08.07.17 Saison 
15.07.17-22.07.17 Saison 
29.07.17-05.08.17 Saison 
12.08.17-19.08.17 Saison 
26.08.17-02.09.17 Saison 
09.09.17-16.09.17 
23.09.17-30.09.17 
07.10.17-14.10.17 
21.10.17-28.10.17 
04.11.17-11.11.17 
Saison = Saisonaufschlag: EUR 250.-/p.P. 

Leistungen / im Reisepreis inklusive

Linienflug ab Europa nach Simferopol / Krim und zurueck in der economy class via Moskau 
Alle sonstigen in der Reiseausschreibung erwaehnten Bustouren 
Alle Uebernachtungen in sehr guten Mittelklassehotels, Halbpension 
Alle Programme lt. Reisebeschreibung inkl. Eintritt 
Alle Transfers lt. Reisebeschreibung 
Deutschsprachige Reiseleitung ab Simferopol Ankunft / bis Simferopol Abreise 
Alle Gebuehren Gast-Registrierungen / Kurtaxe;
Visum-Support Letter (Einladung) zur Visumbeantragung Russland

Preise in Euro / Person 

3 Bett Zimmer  1.290.- 
Doppelzimmer 1.490.- 
Einzelzimmer  1.690.- 
Saison = Saisonaufschlag: EUR 250.-/p.P. 

Nicht eingeschlossene Leistungen 
Mahlzeiten und Getraenke zu den Mahlzeiten, sofern nicht erwaehnt 
Trinkgelder 
Ausgaben des persoenlichen Bedarfs 
persoenliche Reiseversicherungen 
Visumgebuehren Russland 
sonstige, nicht genannte Leistungen 

Einreisebestimmungen: Fur diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch 6 Monate ueber das Reiseende hinaus gueltig ist und ein russisches Visum. 

Gesundheitshinweise: Es sind keine Impfungen oder prophylaktischen Massnahmen auf dieser Reise vorgeschrieben.